Mosaik Bar
Jazz & Chansons

Freiligrathstraße 57
60385 Frankfurt/Main
Tel. 069-291972

Mon. - Sam. von 17 Uhr bis 03 Uhr, Son. ab 19 Uhr
Klimatisierte Räume

Programm

16.10.2019: The Art of Duo
Jim McNeely (p)
Thomas Heidepriem (b)
 
17.10.2019: Duo Selva Negra
Björn Vollmer - Gitarre
Steffen Hanschmann - Percussion

Die Musik, die durch das Zusammenspiel von Gitarre und Percusssion atmet, besticht durch eine einzigartige Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik; flamboyant, atmosphärisch und voller Spielfreude – eine Einladung zum zuhören. Ihr erstes Album BAILE DEL SOL, welches 2013 erschien, wurde im folgenden Jahr in der NDR Radio-Sendung Arte Flamenco vorgestellt. Selva Negra: ein Ensemble mit Groove und kammermusikalischer Qualität, welches auf seinen Instrumenten Geschichten erzählt und den Zuhörer auf eine farbenfrohe, musikalische Reise einlädt.
 
18.10.2019: SoL Crespo Duo (Argentinien)
SoL Crespo: Piano, keyboards, voice, songwriting
Axel Schmitt: Tenor sax

 
19.10.2019: PiKKo Jazz
Gudrun Lang-Eurisch - bass
Mathias Schubert - piano
 
24.10.2019: Aurelio Calabro Project
 
 
25.10.2019: Playtime - das kleine Bluesorchestra
Gesang, Gitarre: Wolf-Günther Gerlach
Gitarre: Heinz Gabler
Bluesharp, Flöte, Gesang: Birgid Kubin
Cajon: Rigo Maier
 
26.10.2019: Private Veranstaltung
 
 
01.11.2019: Birgit & Karsten von Luepke
Birgit von Luepke - voc
Karsten von Lüpke - piano
 
02.11.2019: JOUNO, Pop, Blues, Jazz & more
Jobin Jian - Gesang & Gitarre
Nino Biccari - Percussion
 
08.11.2019: Trio Freudenberger-Müntz- Lacour
Axel Freudenberger - Gitarre
Christian Müntz - Klarinette
Jean-Philippe Lacour - Percussion
 
09.11.2019: Swing Jazz : J`s Mood
Jana - Gesang
Hellmut Harti - Gitarre

J`s Mood
Jazz und Swingsongs im Stil der 20er bis 40er Jahre, ergänzt mit eigenen Werken und Coversongs im Pop-, Rock-, New Wave- Stil.
Puristisch vorgetragen mit Akustikgitarre entsteht zusammen mit der
charismatischen Stimme von Sängerin Jana ein unverwechselbarer Sound.
Spontan, sensibel, energetisch im Wechselbad zwischen Vernunft und Irrsinn.
 
15.11.2019: The Art of Duo + 1 - Thomas Heidepriem meets Nico Hering und Andreas Neubauer
Thomas Heidepriem (b)
Nico Hering (p)
Andreas Neubauer (perc)
 
16.11.2019: Jazz Trio: Interplay
Harald Teichert - Piano
Thomas Legrand - Bass
Nino Biccari - Schlagzeug

Eigenkompositionen sowie Stücke von Bill Evans, Herbie Hancock, Thelonious Monk, Antonio Carlos Jobim, Milton Nascimento und vielen mehr ...
melodisch,feinfühlig &dynamisch
 
22.11.2019: J I L + One
Johannes Held – Vibraphon, Drums
Ingolf Griebsch – Alt- und Sopransaxophon, Bassklarinette
Lothar Höhnlein – Kontrabass
Maximilian Sheik-Yousef - sax
 
23.11.2019: J I L + One
Johannes Held – Vibraphon, Drums
Ingolf Griebsch – Alt- und Sopransaxophon, Bassklarinette
Lothar Höhnlein – Kontrabass
Maximilian Sheik-Yousef - sax
 
06.12.2019: Jazz Trio: Interplay
Harald Teichert – Piano
Thomas Legrand – Bass
Nino Biccari - Schlagzeug

Eigenkompositionen sowie Stücke von Bill Evans, Herbie Hancock, Thelonious Monk, Antonio Carlos Jobim, Milton Nascimento und vielen mehr…
melodisch,feinfühlig &dynamisch
 
07.12.2019: Trio Non Solo Parole
Giancarlo Camuglia (voce e kazoo)
Jan Kliminski (chitarra e coro)
Maria Schmitt (contrabasso e coro)
Dolce Vita mit römischem und neapolitanischem Touch. Eine abwechslungsreiche Auswahl von italienischen Songs!
Die einfühlsamen akustischen Interpretationen versetzen die Zuhörer ins sommerliche Italien, ideal um bei einem Glas Rotwein
an die Toscana zu denken.
 
13.12.2019: Trio Freudenberger-Müntz- Lacour
Axel Freudenberger - Gitarre
Christian Müntz - Klarinette
Jean-Philippe Lacour - Percussion
 
14.12.2019: Walter Haimann Jazz Trio
Walter Haimann - Piano
 
20.12.2019: J I L
Johannes Held – Vibraphon, Drums
Ingolf Griebsch – Alt- und Sopransaxophon, Bassklarinette
Lothar Höhnlein – Kontrabass
 
21.12.2019: J I L
Johannes Held – Vibraphon, Drums
Ingolf Griebsch – Alt- und Sopransaxophon, Bassklarinette
Lothar Höhnlein – Kontrabass
 
16.01.2020: The Art of Duo
Thomas Heidepriem (b)
Jeremy Sassoon (voc, p)
 
18.01.2020: cz@pot Jazzquartett
Maria Schmitt (Kontrabass)
Jan Kliminski (Gitarre)
Stewart Lawrence (Trompete)
Jean Philip Lacour (Schlagzeug)
cz@pot spielt Eigenkompositionen und bewegt sich zwischen festen Arrangements und Improvisationen. So ist jeder Auftritt der Band immer eine Überraschung. Die Kohäsion des Quartetts beruht auf Freundschaft und auf dem schöpferischen Willen, beständig Neuland zu betreten

 
22.03.2020: Floating Time Quartett
Gregor Lener -Tp., Composer
Markus Daßau - Dr.
Felix Barth -Bass
Bernhard Ludescher- Piano
"„..ein Trompeter, der in seiner schlichten Begleitung auffällt und der die bestehenden Freiräume mit ungewöhnlichem Einfühlungsvermögen ausfüllt.“ - Jazz Podium
 

Lageplan

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 


 So erreichen Sie uns:

U-Bahn U-4 Station Bornheim Mitte
Straßenbahn Linie 12, Saalburg-Wittelsbacherallee und
Linie 14, Freiligrathstraße
Bus Linie 38 und N5

 

Impressum

Taoufik Bennour
Freiligrathstraße 57
60385 Frankfurt/Main
Tel. 069-291972

E-Mail: tbennour@gmx.de
Web: www.mosaik-jazzbar.de

Steuernummer: 012 805 33926

Inhalt und Werke dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen oder die permanente technische Erreichbarkeit garantiert werden. Es wird keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen. Auf deren Inhalte haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns ausdrücklich. Sollten Sie dennoch etwas an unseren Seiten zu beanstanden haben, bitten wir um einen einfachen entsprechenden Hinweis, damit wir die Inhalte schnellstmöglich entfernen können.

Kontakt