Mosaik Jazzbar mosaik bar
Jazz & Chansons Freiligrathstraße 57
60385 Frankfurt/Main
Tel. 069-291972

Öffnungszeiten: Mon. - Sam. von 17 Uhr bis 03 Uhr, Son. ab 19 Uhr
Klimatisierte Räume
  • 25.05.2018: Playtime - das  kleine Bluesorchestra
  • 01.06.2018: The Bluesman meets Delta Whiskey
  • 02.06.2018: Ton Land
  • 08.06.2018: stenger & lloyd : nothing but the blues
  • 09.06.2018: Jazz Trio: Interplay
  • 14.06.2018: Aurelio Calabro Project
  • 15.06.2018: YAPMA YAP, Latin, Swing & mehr
  • 29.06.2018: Duo Freundenberger-Müntz
  • 14.09.2018: Calor Latino
  • 06.10.2018: Junodori Duo: Jazz-Pop-Funk-Blues

Playtime - das kleine Bluesorchestra

25.05.2018, 20:00

Gesang, Gitarre: Wolf-Günther Gerlach
Gitarre: Heinz Gabler
Bluesharp, Flöte, Gesang: Birgid Kubin
Cajon: Rigo Maier

Die Akustik-Band „Playtime“ setzt musikalische Farbtupfer aus der Geschichte von Blues und Rock. Hier greifen Musiker zu akustischen Instrumenten, die sich sonst eher an der E-Gitarre austoben. Zusammen geht man auf eine Reise zu den Wurzeln, stöbert nach den Vorbildern von Clapton und Hendrix, wildert beim Soul von Ray Charles und experimentiert mit dem einen oder anderen Song von JJ Cale. Ob „After Midnight“ oder „Sweet Home Chicago“, „Little Wing“ oder „All Along The Watchtower“ – Gesang, Gitarre, Flöte, Bluesharp und Percussion verschmelzen zu grooviger Laid-Back-Musik. Zurücklehnen, zuhören, genießen!

 


*************

The Bluesman meets Delta Whiskey

01.06.2018, 20:00

Rolf Weber - Piano and Vocals
Harald Dewor - Guitar and Vocals

Hier stimmt die Chemie einfach: The Bluesman und Delta Whiskey haben sich gesucht und gefunden! Beide sind Vollblut-Musiker mit Leidenschaft,

deren Repertoire keine Grenzen zu kennen scheint. Auch verbluesen sie bekannte Rock- und Pop-Stücke, die sie auf individuelle Art neu, aber unverkennbar, interpretieren.

Mit ihrer unbändigten Spielfreude stecken sie an und laden ein, ihre musikalischen Reise vom lebhaften New Orleans bis ins gute alte Chicago zu begleiten.

Hierbei begegnet man gefühlvollen Balladen, rhythmischen Mid-Tempo-Songs und fetzigen Abgeh-Stücken, die niemanden mehr ruhig sitzen lassen. Jetzt wird “Shake your Body“ zu mehr als nur einer Songzeile...

Der Funke springt schnell über, wenn The Bluesman und Delta Whiskey den Kontakt zu ihrem Publikum suchen. Mitgrooven und Mitsingen heißt es dann, wenn die beiden mit Spaß,

Gefühl, Humor und Leidenschaft loslegen, echtes Blues-Entertainment!

Lasst Euch anstecken vom absoluten Bluesfeeling. Initial value.


*************

Ton Land
Pop und Soul

02.06.2018, 20:00

Isabell - Vocal
Jörg - Gitarre
...ein Paar im echten Leben und ein Paar auf der Bühne. Isabell und Jörg erschaffen als Singer/Songwriter mit TonLand ihre eigene musikalische Welt.

Handgemachte Musik und selbst geschriebene Songs im Spielfeld zwischen Pop und Soul. Die deutschen Texte erzählen große und kleine Geschichten, die jeder von uns kennt: vom grauen Alltag, von rosa Wolken, vom kunterbunten Chaos, das wir Leben nennen.

Betretet TonLand: Zwei Menschen, zwei Stimmen, eine Gitarre, Deutsche Texte. Viel Gefühl.

 

*************

stenger & lloyd : nothing but the blues

08.06.2018, 21:00

Andreas Stenger - Piano and Vocal
JB LLoyd - Harp and Vocal

Andi Stengers musikalische Wiedergeburt führte ihn genau zu dem inspirierten Bluesklavier, dem er zeitlebens frönte. Und wenn er heute den Blues singt und spielt, strotzt das geradezu vor Authentizität. Es ist eine tiefe Verbeugung vor den Altmeistern des Genres und zugleich Huldigung.

JB Lloyd spielt schon fast sein ganzes Leben lang Mundharmonika, während er in der Zwischenzeit weltweite Erfahrung sammeln konnte. Sein  Gesangsstil passt zu dem seiner Bluesharp: dreckig, präzise und authentisch.

Das Publikum kann sich vom ersten Ton an nicht mehr entziehen - „Blues with a feeling"!

Der Blues war zu keiner Zeit nur Hintergrundmusik. Blues spricht den Zuhörer direkt an, denn er ist kraftvoll und wild, traurig und sanft zugleich.

Das Publikum kann sich vom ersten Ton an nicht mehr entziehen -  „Blues with a feeling"!JB Lloyd spielt schon fast sein ganzes Leben lang Mundharmonika, während er in der Zwischenzeit weltweite Erfahrung sammeln konnte. Sein  Gesangsstil passt zu dem seiner Bluesharp: dreckig, präzise und authentisch.Andi Stengers musikalische Wiedergeburt führte ihn genau zu dem inspirierten Bluesklavier, dem er zeitlebens frönte. Und wenn er heute den Blues singt und spielt, strotzt das geradezu vor Authentizität. Es ist eine tiefe Verbeugung vor den Altmeistern des Genres und zugleich Huldigung. 


*************

Jazz Trio: Interplay

09.06.2018, 20:00

Harald Teichert - Piano
Thomas Legrand - Bass
Nino Biccari - Schlagzeug

Eigenkompositionen sowie Stücke von Bill Evans, Herbie Hancock, Thelonious Monk, Antonio Carlos Jobim, Milton Nascimento und vielen mehr ...
melodisch,feinfühlig &dynamisch

 

*************

Aurelio Calabro Project
Jazz zum Relaxen

14.06.2018, 20:30

Hans-J. Maiwald - Sax
Volker Dieterich - Piano
Aurelio Calabro - Kontrabass

 

*************

YAPMA YAP, Latin, Swing & mehr
YAPMA YAP und Klaus Kleinmann

15.06.2018, 21:00

Matthias Mössner (Klavier)
Gernot Siegl (Saxophon und Flöte)
Sebastian von Flotow (Kontrabass)

Ketzerische Balladen von François Villon Texte redigiert und vorgetragen von Klaus Kleinmann Musikalische Begleitung arrangiert und gespielt von Yapma Yap
François Villon lebte vor etwa 600 Jahren. Trotzdem haben seine Balladen auch heute hohen Unterhaltungswert, denn sie sind prall gefüllt mit Emotionen. Da wird geschimpft und geflucht, geschmeichelt, gebettelt und geflunkert. Da geht es um Liebe und Eros, um Wut und Hass, und manchmal um all das zugleich. Das ist großes menschliches Kino. Yapma Yap untermalt es mit passenden Klängen, mal schräg verjazzt, mal sanft verträumt.

  


*************

Duo Freundenberger-Müntz

29.06.2018, 20:30

 

 

*************

Calor Latino

14.09.2018, 20:30

Cary Cuellar, Stimme
Horst Bittlinger, Klavier
Daniel Menge, Perkussion
Cary Cuellar, die temperamentvolle Kubanerin, zeigt viele Facetten ihrer stimmlichen Ausdrucksmöglichkeiten:
neben Musik aus Ihrer Heimat auch Swing, Chanson, Samba, Tango, Bossa Nova, oder Jazz Waltz.

 

*************

Junodori Duo: Jazz-Pop-Funk-Blues

06.10.2018, 20:00

Judith Nordbrock - Piano & Vocal
Rafael Stolarski - Gitarre

 

*************

Rieke Katz, Pop & Jazz-Gesang

31.10.2018, 20:00

 

 

*************